Pokal der Stadt Auma

Wann:
9. November 2019 – 10. November 2019 ganztägig
2019-11-09T00:00:00+01:00
2019-11-11T00:00:00+01:00

Pokal der Stadt Auma

Wann: Samstag, den 09.11.2019 und Sonntag den 10.11.2019

Wer: Alle Nominierten aus der TG Herlitze und alle U18 Kämpfer mit Anmeldung über Doodle bis       27.10.2019 :    https://doodle.com/poll/a7yibfimbf5zbzub

Ausschreibung:

 

Veranstalter:         JSV Auma

Termin:                   Samstag: u8/u12/u16/u18 männlich/weiblich

                                    Sonntag:  u10/u14     männlich/weiblich

Ort:                           Turnhalle,  Auma  Moßbacher Straße

Zeitplan:                 Wiegen: bis 9.15 Uhr

                                    Betreuer- und Kampfrichterbesprechung 9:15 Uhr

                                    Wettkampfbeginn: 9:30 Uhr

                                    Wettkampfende 14:00 Uhr

Gewichtsklassen:            u8 gewichtsnah, u10 gewichtsnah, u12 gewichtsnah

                                    u14 nach u13, u16 nach u15,  TJV

Kampfrichter:     Jeder Verein stellt einen Kampfrichter ab 3 Kämpfern (ohne 20€ Reuegeld)

Meldung:                 31.10.2019

Startgeld:                7 €

Meldung:                 an Bernd Geiß    0172/7932621

                                    e-mail:          bernd-geiss@t-online.de

Homepage:            www.jsv-auma.de.tl

 

 

 

Auszeichnungen: 1.-3. Platz Medaillen und Urkunden

Bester Judoka, Mannschaftswertung Samstag + Sonntag
wird zusammengefasst, Mannschaft wird erzielt, ab 10 Sportlern werden die        erreichten Punkte durch die Anzahl der Sportler geteilt der Faktor entscheidet dann.

Haftung:                 Der Veranstalter übernimmt keine Haftung

Hinweis:                 Die Halle darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden.             

In der Halle ist für einen Imbiss gesorgt.

 

Die Teilnehmenden werden darüber informiert, dass die von ihnen zur Wettkampfdurchführung gemeldeten Daten durch den Veranstalter aufgrund berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) elektronisch gespeichert und verarbeitet werden, in Aushängen, in der Presse, im Internet und sonstigen Publikationen veröffentlicht werden können. Zudem können Fotos und Videos von den Wettkämpfen und Siegerehrungen gefertigt und veröffentlicht werden. Auf das Widerspruchsrecht bei „besonderer Situation des Betroffenen“ (Art. 21 DSGVO) wird hingewiesen.

Print Friendly, PDF & Email