AllgemeinStartseite

Franziska Just erfolgreich in der Regionalliga Bayern

Die Schwarzaerin Franziska Just gab dieses Wochenende ihren Einstand in der Bayernliga für die Frauenmannschaft des PTSV Hof. Dieser lud zum Saisonauftakt die Damen des DJK Aschaffenburg zum Heimkampf ein. In der Bayernliga gibt es nur fünf Gewichtsklassen, diese werden aber je Runde doppelt besetzt ausgekämpft. Zudem werden je Kampftag Hin- und Rückrunde ausgetragen, sodass es am Ende 20 Begegnungen zu bestreiten gilt.

Es begann mit einem zaghaften Herantasten an den Gegner, was den Damen aus Aschaffenburg die ersten drei Punkte und einen Grund zum Jubeln gab. Erst Christin Dick (-70 kg) brach das Eis und holte den ersten Punkt nach Hof. Hochmotiviert waren es anschließend Julia Rieß und Franziska Just in der +70 kg, Katharina Klust in der -52 kg sowie Cassandra Wappler und Anne-Kathrin Friedrich in der -57 kg, welche die weiteren Punkte für das 6:4 in der Hinrunde holten. Soweit so erfreulich. Ein paar kleinere Änderungen in der Aufstellung beider Mannschaften bringt in der Rückrunde trotz anfänflicher Aufregung letztlich keine Änderung am Ergebnis. Christin, Julia, Franziska, Katharina, Cassandra und Anne können ihre Siege souverän wiederholen und so weitere sechs Punkte einfahren, womit das Endergebnis 12:8 einen ersten Heimsieg für Hof bedeutet.

Print Friendly, PDF & Email