AllgemeinStartseite

Mädchenpower bei den Judoka des SV Schwarza!!!

Veröffentlicht

Es gibt nur wenige Kampfsportarten, bei denen man so richtig im vollen Kontakt mit dem Trainingspartner kämpfen kann. Judo gehört definitiv dazu. Man lernt sich zu verteidigen, sich aus engem Körperkontakt zu befreien und natürlich auch den Gegner aufs Kreuz zu legen oder ihn kampfunfähig zu machen.

Um dies erlernen zu können müssen die Judokämpfer lange üben und dabei wichtige Tugenden entwickeln: Respekt, Mut, Hilfsbereitschaft oder Selbstbeherrschung sind nur vier der 10 Judowerte, die es dazu braucht.

In letzter Zeit trainieren beim SV Schwarza immer mehr Mädchen und das mit großem Erfolg. Mit viel Fleiß, Ausdauer und Ehrgeiz konnten reichlich Siege gegen Kämpferinnen anderer Vereine eingefahren werden. Leider fanden in diesem Jahr wegen der Coronakrise die Landesmeisterschaften nicht statt, so dass um die ganz großen Medaillen noch nicht gekämpft werden konnte. (SG)

Fotos: Thomas Schauseil

 

Print Friendly, PDF & Email