AllgemeinStartseite

Schwarzaer Judoka in Werdau erfolgreich!

Am 13.04. fuhr eine kleine Delegation Schwarzaer Judoka nach Werdau. Im Feld der 240 Kämpfer aus 32 Vereinen präsentierten sich die Schwarzaer stark. Aaron Dathe und Jonas Kreuder gewannen alle ihre Kämpfe souverän und erkämpften sich die Goldmedaille. Julian Schreiber konnte mit zwei klaren Siegen in das Finale einziehen. Dort unterlag er knapp nach Kampfrichterentscheid seinen Kontrahenten aus Tschechien. Am Ende ein guter zweiter Platz für ihn. Jannik Müller gewann ebenfalls zwei Kämpfe. Durch einen eigenen Fehler gelangte er in eine Festhalte und verlor den Kampf. Auch für ihn gab es am Ende die Silbermedaillie. Tobias Voigt gewann einen Kampf und sicherte sich Bronze. Ebenso Bronze erkämpfte sich Anthony O’brien in der U 18. Mit drei Siegen bei einer Niederlage ein starker Wettkampf.

Print Friendly, PDF & Email